Was ist die Verwendung von Terrassentüren?

What is 5 + 8?
Eine Glasschiebetür, Terrassentür oder Türwand ist eine Art Schiebetür in Design und Entwicklung, ist ein riesiger Glasfensterriss in einem Haus, der einen Türeingang von einem Raum nach außen, frische Luft und viel natürliches Licht bietet . Eine Glasschiebetür wird normalerweise als eine Einheit betrachtet, die aus zwei Paneelabschnitten besteht, von denen einer fest bleibt und einer zum Aufschieben beweglich ist. In einer anderen Studie hat eine wandgroße Glastaschentür eine oder mehrere große Paneele, die abnehmbar sind und in Wandtaschen gleiten und für eine "weit offene" Raumaktion im Innen- und Außenbereich vollständig verschwinden.   Das Wachstum des Baus in der Nachkriegszeit in modernistischen und modernen Techniken aus der Mitte des Jahrhunderts, einschließlich zu Trakthäusern im lokalen Ranch-Stil, Mehrfamilienhäusern und Hotel-Motel-Serien, hatWohnungs-Set Window zu einem herkömmlichen Bestandteil imund Unterhaltungsbau gemacht viele Viertel und Länder.   Verwendung - Glasschiebetüren sind in Südeuropa und überall beliebt. Darüber hinaus werden Glasschiebetüren in einigen Regionen im Allgemeinen als Türen verwendet, die die Innenräume eines Hauses und eines Innenhofs, einer Terrasse, eines Balkons, einer Terrasse und eines Gartens, Hinterhofs, Grills verbinden oder Schwimmbadraum. Unter diesen Umständen werden sie oft als Terrassentüren bezeichnet. Sie werden auch in der Innenarchitektur, oft in Einrichtungen und Automobilverkaufsbereichen, verwendet, um geräuschlose, aber optisch verfügbare private Bürobereiche zu schaffen. In Wohngalerien werden sie verwendet, oft mit durchscheinendem „mattiertem“ Glas, das eine gewöhnliche Tür nachbildet, um Sonnenlicht zusätzlich in die Wohnung eindringen zu lassen und das Gefühl des inneren Raumbereichs zu erhöhen.   Terrassentüren- Spezielle Glasschiebetüren, sogenannte Programm-Screen-Türen, werden auf Bahnsteigen eingesetzt, um das Warten auf die Kunden von den Komponenten zu ersparen und Selbstmordversuche zu stoppen.   Herstellung - Glasschiebetürläden werden oft aus Holz, Aluminium, Edelstahl oder Eisen hergestellt, die auch die meiste Leistung haben. Das häufigste Element ist PVC-Kunststoff. Am häufigsten werden Ersatzteile für die beweglichen Schiebebereiche des Tores benötigt, wie zum Beispiel die Eisenrollen, die im Inneren der Schiene gleiten und die Verriegelungen.   Verglasung - Glas in den Türen kann je nach Bezeichnung der Herstellerinstrumente in der Ausführung ohne Außeneinbau oder Inneneinbau sein, wobei Inneneinbau die Hochsicherheitsausführung ist. Um den aktuellen Denkmalschutzvorschriften zu entsprechen und zur Schalldämmung sind Glasschiebetüren normalerweise doppelt verglast und werden oft zur UV-Reflexion verwendet. Sie haben normalerweise keine Pfosten, schiebetür terrasse, außer dass sie sich bemühen, Teil eines Service-Architekturstils zu sein, und dann oft "Snap-on-Faux-Layer" machen.   Sicherheit - Das Sicherheitsdesign in den Türen soll verhindern, dass die Türen sowohl gehärtet als auch gleitend von ihren Schienen abgehoben werden Theorie, das unbefugte Betreten des Raumes blockiert, wenn sich die Schiebetür in der Endposition befindet. Eine tragbare Sicherheitsstange kann auch von der Innenseite des Raumes bereitgestellt werden, um ein Anlaufen bei geschlossener Tür zu verhindern. Der anpassungsfähige Sicherheitsbügel kann auch auf Reisen als zusätzlichen Schutz angebracht werden und verhindert das Eindringen von Eindringlingen während Ihrer Abwesenheit.